Themen  
Betriebliche Gesundheitsförderung


Die Förderung der Gesundheit nicht nur in der Freizeit sondern insbesondere im betrieblichen Arbeitsalltag gewinnt zunehmend an Bedeutung. Nicht nur der motivierte Mitarbeiter profitiert von gesundheitsfördernden Maßnahmen, auch der Betrieb selbst kann krankheitsbedingte Ausfallzeiten vermindern und durch Maßnahmen innerhalb der betrieblichen Gesundheitsförderung die Zufriedenheit der Mitarbeiter erhöhen und das Betriebsklima positiv beeinflussen.

Die Gesundheitsförderung im Betrieb umfasst immer Angebote im Bereich Sport und körperliche Aktivität. Dazu sind Schulungen zu alltagstauglicher zeitgemäße Ernährung gefragte Themen. Hier sind die Anforderungen im normalen Arbeitsalltag und bei wechselnden Arbeitszeiten zu unterscheiden und gesondert zu berücksichtigen. Maßnahmen zum Umgang mit Stress können aus dem Blickwinkel der Ernährung thematisiert, aber auch über Entspannungstechniken angesprochen werden. Das Zusammenwirken all dieser Themenfelder erziehlt gute Ergebnisse.

Am Anfang einer Maßnahme steht eine Erhebung zum Ist-Zustand und darauf basierend eine Bedarfsanalyse. In der Umsetzung der Ergebnisse dieser vorbereitenden Maßnahmen kommt dann durch Angebote, die auf die Bedürfnisse der Mitarbeiter und des Betriebs abgestimmt sind, Gesundheit in den Betrieb. Es wichtig, dass es dabei den Mitarbeitern gelingt Gesundheit als etwas Selbstverständliches in den Alltag zu integrieren. So können alle Mitarbeiter bedürfnisorientiert und auf Dauer zu mehr Gesundheit bewegt werden.

Beispiele für Angebote: Gesundheitsseminare, Mitwirkung an Gesundheitstagen, Gruppenangebote zur präventiven Ernährung, Gruppenangebote zum Gewichtsmanagement, Einzelberatung auch am Arbeitsplatz, Ernährung bei Schichtarbeit, Ernährung und Stressmanagement, Kochkurse, Kantinenaktionen, Vortagsveranstaltungen, Schulung des Küchenpersonals.

Jeder Betrieb hat einen unterschiedlichen Bedarf. Gerne suche ich mit Ihnen nach einem Angebot zur Gesundheitsförderung, das genau auf Ihren Betrieb zugeschnitten ist. Bitte kontaktieren Sie mich.



last update 12/2011  eigene Veröffentlichungen   Stichwortverzeichnis VDOe zertifiziert Lebenslauf verwendete Literatur © Bettina Schwiegelshohn seit 2001